Konzerte 2020

 

! Verschoben !
Neuer Termin wird noch bekannt gegeben!
„Wiener Comedian Harmonists

„What a Wonderful World“
Samstag, 21. März 2020, 18:00 Uhr – ausverkauft
Sonntag, 22. März 2020, 11:00 Uhr – Zusatztermin
Stift Geras/Marmorsaal
Die Wiener Comedian Harmonists treffen diesen swingenden, lässigen Ton, mit dem sie ihr Publikum mit Schlagern voller Lebensfreude, mit Witz und Selbstironie in die berühmten Berliner Varietés der Zwischenkriegszeit entführen.
www.wienercomedianharmonists.at


„Karl-Heinz Schütz und Magdalena Hoffmann
Sonntag, 3. Mai 2020, 19:00 Uhr
Stift Geras/Marmorsaal
Wunderbar feine Töne, berührend und auch voll Temperament, erklingen im Marmorsaal.
Die zwei Ausnahmekünstler entführen in besondere Klangwelten. Musik durch die Jahrhunderte zum Träumen und Genießen.
Magdalena Hoffmann – Harfe
Karl-Heinz Schütz – Flöte

„Agnes Palmisano & Band
„In mein Heazz“
Sonntag, 28. Juni 2020
, 19:00 Uhr
Stift Geras/Marmorsaal

In Agnes Palmisanos Herz wohnen Lieder. Leichte und schwere, große und kleine, eigene und zugeflogene. Da fliegen sie, jubeln, jauchzen, klagen und erzählen von Dingen, Orten und Menschen. Ihr unverwechselbarer Stil vereint Heurigenklänge und Hochkultur.

„Philbass
Samstag, 10. Oktober 2020
, 19:00 Uhr
Stift Geras/Marmorsaal
Die vier Kontrabassisten der Wiener Philharmoniker haben den richtigen „Groove“ und musizieren mit Lust und Laune durch die musikalischen Genres. Philbass, das KontrabassQuartett der Wiener Philharmoniker, kombiniert Opern-Hits mit alten venezianischen Tänzen und Schubert-Walzer mit Tangos von Astor Piazzolla und Musik von Georg Breinschmid.

„Zsófia Boros & Benedikt Dinkhauser“
Samstag, 21. November 2020,
 18:00 Uhr
Stift Geras/Marmorsaal
Gitarre und Fagott überraschen mit temperamentvoller und ausdrucksstarker Musik. Die ECM Künstlerin Zsófia Boros und der Wiener Philharmoniker Benedikt Dinkhauser, deren Programm uns neben Mitbringsel aus Paris und Ausflügen zu Solostücken hauptsächlich nach Südamerika führt, lassen diese Instrumente in völlig neuem Licht erscheinen..

DAS BESONDERE

Vor jedem Konzert…
… eine kurze, informative Werkeinführung.
Nach jedem Konzert…
… eine „Künstlerplauderei“ mit den Musikerinnen und Musikern bei einem Glas Sekt im Schüttkasten Geras.

 

Hier finden Sie das Konzertprogramm 2020: Folder 2020